Dömitzer Kanu Verein e.V.

... der südlichste Kanu-Verein Mecklenburgs

Kleiner Pälitzsee | Pfingstfahrt 2016

Eldefahrt

In jedem Jahr, am letzten August-Wochenende, veranstalten wir die Eldefahrt zu der jeder Kanute herzlich eingeladen ist.

Bis 2009 fand die Tour ausschließlich auf der Elde, von Neustadt-Glewe bis Dömitz statt. 2010 sind wir erstmals auf der Löcknitz, von Dömitz bis Lenzen, und am 2. Tag auf der Elbe und Elde, wieder zurück nach Dömitz, gepaddelt.
Elde

Tag 1:  Wir treffen uns am Samstag in Neustadt-Glewe am Bootshafen. Wer möchte, kann die N
Tag 1:

Wir treffen uns am Samstag in Neustadt-Glewe am Bootshafen.
Wer möchte, kann die Nacht von Freitag auf Samstag auch schon auf dem Campingplatz Eldena verbringen.
Früh morgens geht es dann los mit Boote aufbauen, Klamotten verladen, Paddel zusammenstecken, ...
Wenn dann die ganzen "Verladearbeiten" abgeschlossen sind, werden die Boote ins Wasser gelassen und die eigentliche Fahrt beginnt.

Nach etwa 18 km gibt es das wohlverdiente Mittag-Essen im "Eldekrug" Fresenbrügge, worauf schon Jeder die letzten Kilometer gewartet hat.
Irgendwann ist Mittag dann auch vorbei und es geht zur letzten Etappe an diesem Tag. Hier gibt es die Möglichkeit einige Kilometer auf der "alten Elde" zu paddeln. Ist zwar ein wenig weiter als die normale Strecke, aber wenn man die Natur dort sieht, ist das egal.

Hat man dann die 10 km seit der Mittagspause geschafft und die letzte Schleuse an diesem Tag durchfahren, ist der Zeltplatz in Eldena schon zu sehen. Nun braucht man nur noch in den Hafen fahren, das Boot aus dem Wasser holen, das Zelt aufzubauen, die Luftmatratze aufzupumpen, den Schlafsack auszurollen, ... Kurzfassung: "Alles für die Nacht vorbereiten" und dann gehts zum Grill.
Bei Bratwurst und Kotelette wird sich dann ein wenig gestärkt um am Lagerfeuer den Tag ausklingen zu lassen.

Tag 2:  Es gibt frische Brötchen zum Frühstück und nachdem dann die Zelte abgebaut sind un
Tag 2:

Es gibt frische Brötchen zum Frühstück und nachdem dann die Zelte abgebaut sind und alles zusammengepackt ist, geht es los in Richtung Dömitz.

Heute liegen nur noch ca. 17 km vor und 3 Schleusen vor uns.

Kurz vor der Schleuse "Findenwirunshier" gibt es, beim Wasserwanderrastplatz "Find´s hier", Mittag.

In Dömitz angekommen wartet auch schon wieder das Essen - Kaffee und Kuchen, denn man muss sich ja stärken, nachdem so viele Kalorien verbraucht wurden.

Das war dann schon die Eldefahrt.

Berichte und Fotos:


Löcknitz, Elbe, Elde

Tag 1:  Treffen ist bei dieser Fahrt morgens an unserem Bootshaus in Dömitz. Anschließend
Tag 1:

Treffen ist bei dieser Fahrt morgens an unserem Bootshaus in Dömitz. Anschließend werden die Boote zur Löcknitz gefahren, alles eingepackt und dann geht es auch schon los.

Nach den ersten, naturmäßig eher eintönigen Kilometern (nur Deiche links und rechts) erreicht man den sonst gesperrten Abschnitt der Löcknitz, welcher sich von Klein Schmölen bis Polz erstreckt.

Hinter Polz kommt in Breetz das einizge Wehr, welches umtragen werden muß.
Nach 15 gepaddelten Kilometer gibt es Mittag in Seedorf.

Wenn das Mittag "geschafft" ist sind es nur noch etwa 4,5 Kilometer bis nach Lenzen, wo dann die Boote auf den Trailer verladen werden und man nach einem kleinen Fußmarsch (etwa 1,5 km) den Lenzener Elbehafen und somit die "Übernachtungsstätte" erreicht.

Der Abend klingt nun mit Räucherforellen, Gegrilltem und in gemütlicher Runde aus.

Tag 2:  Nach dem Aufstehen gibt es frische Brötchen zum Frühstück - die Klamotten werden z
Tag 2:

Nach dem Aufstehen gibt es frische Brötchen zum Frühstück - die Klamotten werden zusammen gepackt es es geht rauf auf die Elbe in Richtung Dömitz.

Zwischendurch gibt es in einer Buhne noch Mittag.

In Dömitz angekommen, passieren wir die erste und letzte Schleuse dieser Fahrt und paddeln zu unserem Bootshaus. Dort werden die Sachen gepackt, usw. und es gibt Kaffee und Kuchen.

Somit endet dann auch die Eldefahrt auf der Löcknitz und Elbe - ok und etwas mehr als 1 Kilometer Elde.

Berichte und Fotos:

aktualisiert am 08.07.2014
Dömitzer Kanu Verein e.V.
Honenberg 51
21398 Neetze
Telefon: 05850 971916
Email: info@kanu-doemitz.de
Kontakt
Impressum
mobil.kanu-doemitz.de
© Dömitzer Kanu Verein e.V.
erstellt von m1v.de