Dömitzer Kanu Verein e.V.

... der südlichste Kanu-Verein Mecklenburgs

Newsarchiv
Donnerstag, 03.12.2020

Das Jahr 2020 wird uns noch lange in Erinnerung bleiben


Das Jahr 2020 wird uns noch lange in Erinnerung bleiben
Es begann für uns wie jedes Jahr mit der Neujahrsfahrt und Neujahrsfeier im Januar.
Im Februar folgte dann die Jahreshauptversammlung, auf der 2019 ausgewertet wurde und die Aktivitäten für 2020 geplant wurden.
Ab Mitte März war dann vieles anders. An - und Abpaddeln mußten abgesagt werden genauso wie die Einweihungsfeier für unseren Anbau.
Das wir Pfingsten am Ellenbogensee verbringen konnten, entschied sich erst wenige Tage vorher. Einige Arbeitseinsätze fanden statt und die Ostseetour konnte dann auch noch durchgeführt werden.
Aufgrund der Coronaauflagen entschlossen wir uns, die 33. Eldefahrt am letzten Augustwochende ohne Gäste stattfinden zu lassen.

Das Jahr 2020 wird uns noch lange in Erinnerung bleiben
Erfreulich war, dass wir 2 neue Mitglieder gewinnen konnten. Das unsere Mitglieder trotz der für alle nicht einfachen Situation das ganze Jahr über wie gewohnt Einsatz zeigten und die Köpfe nicht hängen ließen, sei an dieser Stelle einmal zu erwähnen.

Die Planungen für das nächste Jahr gestalten sich derzeit schwierig. Aber wie hat ein berühmter Kanute einst gesagt: "Auch ein schlechtes Jahr hat nur 12 Monate."

So hoffen wir, dass der Spuk bald ein Ende hat und 2021 so wird wie vorher.

Das Jahr 2020 wird uns noch lange in Erinnerung bleiben
Das Jahr 2020 wird uns noch lange in Erinnerung bleiben

Alexander Baucke
aktualisiert am 03.12.2020
Dömitzer Kanu Verein e.V.
Honenberg 51
21398 Neetze
Telefon: 05850 971916
Email: info@kanu-doemitz.de
Kontakt
Impressum / Datenschutzerklärung
mobil.kanu-doemitz.de
© Dömitzer Kanu Verein e.V.
erstellt von m1v.de