Dömitzer Kanu Verein e.V.

... der südlichste Kanu-Verein Mecklenburgs

Newsarchiv
Montag, 10.04.2006

die 2. "Jahrhundertflut"


mit trockenen Füßen kamen wir nicht mehr zum Bootshaus
mit trockenen Füßen kamen wir nicht mehr zum Bootshaus
Nun ist die sogenannte "Jahrhundertflut" von 2002 noch nicht einmal 4 Jahre her, da kommt auch schon die Nächste ...

Aber welches der beiden Hochwasser ist denn jetzt die Jahrhundertflut???
Immerhin hatten wir in diesem Jahr 7 cm mehr als 2002 und unsere Deiche haben auch wieder gehalten ... ok, es ist ja noch nicht ganz vorbei. Im Moment haben wir noch eine Elbe-Pegel von 643 cm (11.04.2006), das sind 336 cm über dem mittleren Wasserstand.

In diesem Jahr drückte das Wasser auch an einigen kleinen Stellen im Bootshaus durch und es fehlten auch nur noch ein paar Zentimeter, dann wären unsere Boote naß geworden.
Deshalb haben wir in "weiser" Vorraussicht doch lieber unser Mobiliar etwas höher gestellt.
Wie sich dann aber (momentan) rausgestellt hat, war´s umsonst ... aber immer noch besser als sich zu verschätzen und dann ein mehr oder weniger großes Problem zu haben.

zur Sicherheit mal alles etwas höher gestellt ...
zur Sicherheit mal alles etwas höher gestellt ...
das Wassert steht wirklich schon vor der Tür
das Wassert steht wirklich schon vor der Tür

Boote einsetzen war nie einfacher
Boote einsetzen war nie einfacher
Da aber in diesem Jahr nicht so eine Panik gemacht wurde, wie noch 2002 und somit alles recht gelassen zuging (jedenfalls bei uns in Dömitz), haben wir es uns nicht nehmen lassen, das ganze Werk der "Flut" mal von der Wasserseite aus zu betrachten.

Die Boote bekamen wir auch leichter in´s Wasser als sonst.

Ok, für die Leute deren Häuser unter Wasser standen ist´s sicher keine schöne Sachen. Aber aus sicht eines Kanuten ist so ein hoher Wasserstand doch schon etwas faszinierend ...
... man kann dort paddeln, wo sonst kein Hinkommen ist.
Oder wie heißt es so schön: "... wir dringen in Gebiete vor, wo noch nie zuvor ein Paddler gewesen ist ..."

... eigentlich ist hier eine Wiese
... eigentlich ist hier eine Wiese
die 2. "Jahrhundertflut"

Mario Botzler
aktualisiert am 07.08.2013
Dömitzer Kanu Verein e.V.
Honenberg 51
21398 Neetze
Telefon: 05850 971916
Email: info@kanu-doemitz.de
Kontakt
Impressum / Datenschutzerklärung
mobil.kanu-doemitz.de
© Dömitzer Kanu Verein e.V.
erstellt von m1v.de